Grundlagenseminar TEACCH 2019

TEACCH bedeutet: Treatment and Education of Autistic and related Communication handicapped Children
(Behandlung und pädagogische Förderung autistischer und in ähnlicher Weise kommunikationsbehinderter Kinder).

Der TEACCH-Ansatz orientiert sich an Leitlinien bzw. Prinzipien, die auf einer humanistischen Grundhaltung basieren und keine reine Anwendung von Techniken und methodischen Vorgehensweisen bietet.

Schwerpunkt dieses Ansatzes ist strukturiertes Lernen im humanistischen Kontext und als Förderprogramm eine Verbindung verschiedener Methoden.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Erfahrungen in der Arbeit und Begleitung autistischer Menschen haben und Grundlagenkenntnisse über die Besonderheiten in Kommunikation, Interaktion und Verhalten von Menschen mit Autismusspektrumsstörung verfügen

Ziele TEACCH-Ansatzes

  • Streben nach größtmöglicher Selbständigkeit
  • Maximierung von Lebenszufriedenheit
  • Ganzheitliche Förderung
  • Strukturierung der Fördersituation
  • Individuelle Förderdiagnostik als Basis für eine individuelle Förderung
  • Orientierung an den Stärken
  • Zusammenarbeit mit den Eltern/Bezugspersonen

Die 3 Fortbildungstage sind neben wissenschaftlich ausgerichteten Kurzvorträgen zu den theoretischen Grundlagen und exemplarischen Praxisanleitungen sehr praxisnah ausgerichtet. Es ist daher erwünscht, dass die Teilnehmenden eigene Fälle einbringen, um gemeinsame Lösungsstrategien nach TEACCH erarbeiten zu können.

Termin

11.11. – 13.11.2019, jeweils 9.00 – 16.00 Uhr

Gesamtumfang

24 Unterrichtseinheiten

Methoden

Die Fortbildung findet als Präsenzveranstaltung über eine Woche und zwei Wochenendveranstaltungen statt. Der Präsenzunterricht wird nach erwachsenengerechter Didaktik umgesetzt. Inputs haben ebenso Raum wie Rollenspiele, Gruppen-, Kleingruppen- und Einzelaufgaben. Weiterhin kommen Medien nach dem Stand der Technik zur Anwendung.

Abschluss

Anwendungserprobung im Zirkelsystem (alleine und in Kleinstgruppen an Praxisbeispielen). Jede/r Teilnehmende erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Preis

345,00 Euro inkl. Mittagessen

Seminarort

IBAF gGmbH
Zentrum für Fort- und Weiterbildung
Kanalufer 48
24768 Rendsburg

Auf Wunsch führen wir diese Veranstaltung auch als Inhouse-Seminar durch.

Detaillierte Seminarausschreibung zum Download.

Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Zur Anmeldung
Druckfunktion Diese Seite weiterempfehlen
Zum Seitenanfang