Fachkräfte im Seminar

spz-update – der Auffrischungskurs für Fachkräfte in WfbM

Die berufliche Rehabilitation von Menschen mit Behinderung hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Mit dem SGB IX ist der „Paradigmenwechsel“ gesetzlich dokumentiert, was weitreichende Auswirkungen auf den Auftrag der WfbM und den Anspruch an die Arbeit der Fachkräfte hat. In dem einwöchigen Auffrischungskurs, will das IBAF den Veränderungen hinsichtlich der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen Rechnung tragen und Ihr Fachwissen in folgenden Bereichen aktualisieren:

  • Paradigmenwechsel
  • Rechtliche Grundlagen
  • Förderdiagnostik
  • Reha-Planung
  • Kommunikation
  • Persönlichkeitsförderung
  • Binnendifferenzierung

Die Weiterbildung trägt den Veränderungen hinsichtlich der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen Rechnung. Sie vertieft das Fachwissen der Fachkräfte regt die Reflexion der eigenen Rolle und pädagogischen Tätigkeit an.

Foto: IBAF
Druckfunktion
Zum Seitenanfang