NEU: Der inklusive Weg

von der Betreuung zur Assistenz

schedule
2020-12-15T20:30:53
update
2021-06-18T08:35:45
person
sonderpaedagogik-weiterbildung.ibaf.de
domain
sonderpaedagogik-weiterbildung.ibaf.de

NEU: Der inklusive Weg – von der Betreuung zur Assistenz

Im Zuge der UN-BRK und mit der Einführung des BTHG erlebt der Begriff der Betreuung einen Paradigmenwechsel hin zu einem neuen Verständnis von Assistenz als professionelle Beziehungsarbeit auf Augenhöhe.

Das Rollenverständnis der zu Betreuenden verändert sich hin zu Auftrag­geber*innen, die eine Leistung der Betreuung und Unterstützung in Anspruch nehmen.

Je weniger Menschen aufgrund ihrer jeweiligen Behinderung in der Lage sind, ihre Wünsche und ihren Willen in Worte bzw. Gesten zu fassen und zu vertreten, desto anspruchsvoller wird die Aufgabe der Assistenz. In dieser Fortbildung leitet uns die Frage, wie eine solche Zusammenarbeit wertschätzend und partnerschaftlich gelingen kann. Folgende Themenschwerpunkte werden dabei aufgegriffen:

  • Inklusion – Was bedeutet das in Theorie und Praxis?
  • Das Menschenbild in der UN-BRK – Welches Bild von einem Menschen haben wir?
  • Volle, gleichberechtige und selbstbestimmte Teilhabe – Was heißt das?
  • Aspekte einer professionellen Assistenz – Was macht eine gute Assistenz aus?
  • Betreuung versus Assistenz – Wo liegt der Unterschied?
  • Aspekte der Ethik und Machtausübung – Was ist im Umgang ethisch vertretbar? Wie gehe ich um mit Machtausübung?
Advertisement

Termin: 02.03. - 03.03.2022

Dozentinnen: Alexandra Huuk, Dorothea Holthausen

Umfang: 16 Unterrichtseinheiten

Preis: 240,00 Euro

Advertisement

Imprint
Mobile page via AMP plug-in:
www.amp-cloud.de
Last AMPHTML update:
25.07.2021 - 22:25:32
Privacy-Data & cookie usage: